ANTHEM

Herkunftsland:Gründungsjahr:
1980

Besetzung:

Aktuelle BesetzungInstrument
Yukio MorikawaVocals
Akio ShimizuGuitar
Naoto ShibataBass
Isamu TamaruDrums
Japan hat schon so manche metallische Perle hervor gebracht, doch insbesondere sprachliche Barrieren sorgen bis heute, dass nur wenige Acts aus dem Land der aufgehenden Sonne es auch außerhalb ihrer Heimat zu wohlverdientem Ansehen und Popularität gebracht haben. Einer der Namen, der - gleich nach LOUDNESS - indes immer wieder fällt, wenn es um superben traditionellen Heavy Metal aus Fernost geht, ist ANTHEM. Von 1985 bis 1992 veröffentlichte die Band satte sieben sehr gute bis herausragende Alben, mit denen sie trotz der schwierigen Vertriebssituation auch in den USA und Europa eine beachtliche Fangemeinde aufbauen konnten. Dann brach Anfang der 90er, wie bei so vielen anderen Acts jener Tage, das Line-Up auseinander, und erst im Jahr 2000 kehrten ANTHEM zurück - mit keinem Geringeren als ex-RAINBOW-Sänger Graham Bonnet am Mikrofon. Bonnets Gastspiel war jedoch nur von kurzer Dauer, mit Eizo Sakamoto kehrte zunächst der Frontmann der Jahre 1984 bis 1988 zurück, und seit 2014 ist Yukio Morikawa wieder die Stimme ANTHEMs, der mit 'Gypsy Ways', 'Hunting Time' und 'No Smoke Without A Fire' die wohl bekanntesten Meisterwerke der Band geprägt hat. Seine kraftvollen Vocals sind natürlich auch auf den jüngsten Veröffentlichungen der Asiaten zu hören. Künftig wird es auch kein Problem mehr sein, ein neues ANTHEM-Album zu ergattern, denn seit 2018 stehen die Musiker hierzulande bei Nuclear Blast unter Vertrag. So schicken sie sich endlich an, den europäischen Markt nachhaltig zu erobern - zum Beispiel mit 'Nucleus', einer Kompilation von Neuaufnahmen der größten ANTHEM-Hits in englischer Sprache. Und: einer kleinen Anzahl an Shows. Eine von ihnen - Ihr ahnt es - wird beim BANG YOUR HEAD!!! 2020 in Balingen stattfinden. Lasst Euch diese Perle nicht entgehen!

Facebook-Seite: 

www.facebook.com/heavymetalanthem/
Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.