ANGEL WITCH

Herkunftsland:Gründungsjahr:
1977

Besetzung:

Aktuelle BesetzungInstrument
Kevin HeybourneGuitar, Vocals
Jimmy MartinGuitar
Will PalmerBass
Fredrik JanssonDrums

Kaum zu glauben, aber ist tatsächlich schon mehr als vier Jahrzehnte her, seit die Briten ANGEL WITCH - anfangs noch unter dem Namen LUCIFER - das Licht der Welt erblickten. Mit ihrem selbstbetitelten Debüt-Album erschütterten sie die Szene, denn derart düster, hart und eindringlich klang in den jungen Tagen der NWoBHM niemand sonst weit und breit. Kein Wunder, dass ANGEL WITCH zu einer der wichtigsten Einflussgrößen der späteren Pioniergarde in Sachen, Doom, Thrash und sogar Death Metal wurden. Zu den großen Verehrern der Band zähl(t)en unter anderem Musiker wie Dave Mustaine, Tom G. Warrior, Cronos, Chuck Schuldiner oder Tom Angelripper - und das völlig zurecht.

Die intensiven Songs von Gitarrist und Mastermind Kevin Heybourne, gespickt mit dunkel-okkultem Textgut, suchten und suchen damals wie heute ihresgleichen. In kommerzieller Hinsicht war der Band dennoch wenig Glück beschieden: Andauernde Probleme mit dem Business-Umfeld und ein instabiles Line-Up machten die an sich vielversprechende Karriere zunichte, noch bevor sie richtig begann.

Im Laufe der Jahre erstanden ANGEL WITCH aber immer wieder auf - in unterschiedlichen Inkarnationen zwar, aber stets mit dem unverwüstlichen Heybourne als festem Nukleus. 2012 erschien mit 'As Above, So Below' endlich auch ein neues Album, das dem Geist des legendären Debüts durch und durch treu blieb. Das gleiche gilt für 'Angel Of Light', mit dem ANGEL WITCH 2019 ein weiteres Mal eindrucksvoll auf die Bildfläche zurückkehrten. Anlass genug, um 2020, dem Jahr, in dem 'Angel Witch' das 40. Veröffentlichungsjubiläum feiert, auch live wieder für Gänsehaut zu sorgen - unter anderem beim BANG YOUR HEAD!!! in Balingen.

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.